Verlag & Literatur

Schönheit und Abstraktion – Kunst im Verborgenen
Autor: Bernhard Ortlepp
ISBN 978-3-00-038807-1
140 Seiten, über 120 farbige Abbildungen, A4 Softcover
49,90 Euro

 

Erhältlich im VERLAG Bernhard Ortlepp, Tacitusstrasse 9, 50968 Köln
E-mail: post@bernhardortlepp.de
Web: www.bernhardortlepp.de
Tel/Fax: 0221-4740181
Bestellen Sie einfach über die Kontaktseite oder über die unten aufgeführen Onlineshops.

Bei amazon.de bestellen | Bei buchhandel.de bestellen
Selbstverständlich ist das Buch auch über den normalen Buchhandel erhältlich.

Pressetext:

Der Autor Bernhard Ortlepp, Maler, Fotokünstler und Diplom-Physiker, zeigt in seinem Buch eine neue, faszinierende Sichtweise von Schönheit, Abstraktion und Kunst im Verborgenen.

Auf über 120 großformatigen Fotografien, die er mit seinem Rasterelektronenmikroskop (REM) in den Jahren 2011 und 2012 aufgenommen hat, nimmt er uns mit in die fantastische Welt der Natur im Verborgenen.

In seinem aktuellen Projekt hat sich der Künstler, der hauptberuflich als freischaffender Maler und wissenschaftlicher Fotokünstler arbeitet, die Aufgabe gestellt, seine hoch aufgelösten Aufnahmen aus der faszinierenden Mikrowelt der Blumen und Pflanzen, verstärkt durch die „Brille“ des Malers zu sehen.

Damit hat er seine bisherige wissenschaftliche Sichtweise verlassen, eine andere, neue Richtung gewählt. Als Ergebnis sind beeindruckende Bilder entstanden, wie man sie teilweise von der abstrakten Malerei her kennt.

Im Sommer 2013 hat der Autor 10 ausgewählte Werke aus seinem Buch als limitierte, großformatige Fine Art Drucke erstmalig in einer Ausstellung, im Institut Medifit, in Köln, präsentiert.